BDP Startseite

Service

Kontakt

Pressemitteilungen

Honorarwiderspruch

VPP Newsletter

Interaktive Mailingliste

Fortbildungen

Praxisbörse für Mitglieder

Jobbörsen

Mitgliedschaft im BDP

Login für den Mitgliederbereich

Twitter

 

VPP-Newsletter Juni 2014

BERUFSPOLITISCHES

Online-Datenbank zum Personzentrierten Ansatz
Die wohl größte Datenbank zum Personzentrierten Ansatz ist online: Die Website „PCE Literature“ stellt einen umfangreichen Fundus an wissenschaftlichen Fachpublikationen zur Verfügung und ist damit vor allem Psychotherapeuten, Beratern und Ausbildungskandidaten eine wertvolle Hilfe bei der Recherche. Derzeit enthält sie mehr als 11.000 Einzeleinträge, die die Nutzer über eine Suchfunktion erfassen können.
Lesen Sie mehr: vpp.org/meldungen/14/140602_online-db.html

„VPP aktuell“ – neues Konzept, bewährte Inhalte
Im Juni erschien, pünktlich zur Jubiläumsausgabe Nummer 25, „VPP aktuell“, die Verbandszeitschrift des VPP, im „neuen Gewand“. Aus dem Informationsblatt für Mitglieder ist eine „richtige“ Zeitschrift geworden, durch die der VPP seine Inhalte in der Fachöffentlichkeit noch besser verbreiten kann. Die Redaktion freut sich über Rückmeldungen, Vorschläge, Kritik und natürlich auch Lob sowie über inhaltliche Beiträge für kommende Hefte.
Lesen Sie mehr: vpp.org/meldungen/14/140620_vpp-aktuell.html

AUS DEN LANDESFACHVERBÄNDEN

LFV Hamburg
Fehlerhafte Honorarbescheide 4/2013
Der VPP-Landesfachverband Hamburg weist seine Mitglieder darauf hin, dass die Honorarbescheide für das Quartal 4/2013 in vielen Fällen fehlerhaft waren. So wurden zum Beispiel alle Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten nicht der Fachgruppe der Psychotherapeuten zugeordnet, sondern den Kinder- und Jugendpsychiatern.
Der VPP hat diese Fehler sofort bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg moniert. Es wurde zugesagt, dass der Sachverhalt geprüft würde.
Lesen Sie mehr: vpp.org/verband/lfv/hamburg/14/140623_rundbrief.pdf

Mitgliederrundbrief des VPP in Hamburg
Der aktuelle Mitgliederrundbrief des VPP-Landesfachverbands Hamburg ist online. Er informiert seine Leser unter anderem über die fehlerhaften Honorarbescheide für das Quartal 4/2013, das Tarifergebnis im Bereich der Hamburger Krankenhäuser, Widersprüche gegen den Honorarbescheid 4/2013 sowie eine neu eingeführte Widerspruchsgebühr und die Hürden der Praxisweitergabe über das Anstellungsmodell.
Lesen Sie mehr: http://vpp.org/verband/lfv/hamburg/14/140623_rundbrief.pdf

LFV Mitteldeutschland
Veranstaltung in Magdeburg und Naumburg
Am 3. Juli 2014 lädt der VPP-Landesfachverband Mitteldeutschland zu einem Informationstag für Praxisgründer in das MAPP Institut Magdeburg (Klausenerstraße 15). Ab 16:30 Uhr erwartet die Teilnehmer unter anderem eine Präsentation der Praxis-Software-Anbieter PsychoDat, Elefant und 3P. Ein weiterer geplanter Programmpunkt ist ab 18 Uhr eine Gesprächsrunde mit Sven Hagen (psychologischer Psychotherapeut und Dozent) zum Thema „Selbstständigkeit, was nun?". Zudem werden Vertreter der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt vor Ort sein wird, um weitere Fragen zu Abläufen, Anträgen und Abrechnung bei Neuniederlassung zu beantworten.
Anmeldung: praxis.sim@t-online.de

Informationstag für Praxisgründer in Naumburg
Am 9. Juli 2014 lädt der VPP-Landesfachverband Mitteldeutschland zu einem Informationstag für Praxisgründer in das Dom-Café Naumburg (Domplatz 21). Ab 16:30 Uhr präsentieren die Praxis-Software-Anbieter PsychoDat, Elefant und 3P ihre Produkte und beantworten Fragen. Ab 18 Uhr gibt es eine Gesprächsrunde mit Nina Pflugradt (psychologische Psychotherapeutin, Dozentin und Supervisorin) zum Thema „Selbstständigkeit, was nun?". Zudem werden Vertreter der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt vor Ort sein wird, um weitere Fragen zu Abläufen, Anträgen und Abrechnung bei Neuniederlassung zu beantworten.
Anmeldung: praxis.sim@t-online.de

LFV Niedersachsen
LandespsychotherapeutInnentag Niedersachsen
Am Samstag, den 11. Oktober 2014, findet der diesjährige VPP-LandespsychotherapeutInnentag Niedersachsen statt. Zwischen 11 und 17 Uhr sind alle Interessenten in Hanns-Lilje-Haus in Hannover geladen. Neben der Mitgliederversammlung des VPP-Landesfachverbands Niedersachsen am Vormittag ist eine besondere Veranstaltung zur Kammerwahl in Niedersachsen im Jahr 2015 geplant. Auch der Vorstand des VPP ist zur Teilnahme an der Veranstaltung eingeladen.

LFV Rheinland-Pfalz
Mitgliederversammlung
Der Landesfachverbandes Rheinland Pfalz lädt am Samstag, den 11. Oktober 2014, nach Mainz zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung. Ab 10 Uhr erwartet die Teilnehmer neben den anstehenden Neuwahlen des Vorstands des Landesfachverbands wieder ein anregendes Rahmenprogramm, in dem Fachreferenten zu den wichtigen Fragen des Berufsstandes Auskunft geben werden. So wird unter anderem Johannes Zimmermann von der Universität Kassel zum Thema „Persönlichkeitsdiagnostik im DSM-5“ sprechen und dabei das neue „hybride“ Klassifikationsmodell und dessen Vorteile sowie auch offene Fragen erläutern.
Lesen Sie mehr: vpp.org/verband/lfv/rheinlandpfalz/140430_mv.html

TERMINE

2. AGHPT-Kongress: Zeitkrankheit Depression
Vom 25. bis 29. September 2014 findet an der Freien Universität Berlin der 2. Kongress der Arbeitsgemeinschaft Humanistische Psychotherapie (AGHPT) statt. Unter dem Titel „Zeitkrankheit Depression“ sollen aktuelle Perspektiven der Humanistischen Psychotherapie präsentiert und diskutiert werden.
Die Online-Anmeldung ist über die Homepage der AGHPT möglich.
Weitere Informationen und Anmeldung: www.aghpt.de/index.php/kongress2014

Hypnotherapie in der Depressionsbehandlung
In Zusammenarbeit mit Metaforum Deutschland lädt der VPP am 8. und 9. November 2014 zu einem internationalen Workshop mit Michael D. Yapko nach Berlin. Michael D. Yapko ist für die Weiterentwicklung der Hypnose vor allem bei Depressionen international bekannt und mehrfach mit Preisen ausgezeichnet worden. Er hat mehrere Standardwerke zur Hypnose verfasst und lehrt auf diesem Gebiet seit mehr als drei Jahrzehnten. VPP-Mitglieder erhalten bei einer Anmeldung bis zum 15. August 2014 einen Sonderpreis von 325 Euro (danach 350 Euro).
Weitere Informationen und Anmeldung: www.metaforum-deutschland.de

Save the date – Tag der Psychologie am 21. November 2014
Unter maßgeblicher Beteiligung des VPP veranstaltet der BDP am 21. November 2014 in Berlin den diesjährigen Tag der Psychologie. Alle Interessenten werden gebeten sich den Termin schon jetzt vorzumerken. Über das genaue Programm und die Modalitäten der Anmeldung werden sie rechtzeitig informiert.

Fragen zu Fachbegriffen? Schauen Sie im Fachglossar im Mitgliedsbereich nach, unter: www.vpp.org/mitglieder/glossar/
Newsletter-Redaktion: Susanne Koch (E-Mail: koch@vpp.org)

Impressum