Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e. V.

Refresher Psychotherapie: Ketamine und Depressionsbehandlung - 25.02.2023

Wann? 25. Feburar 2023, 19 bis 20:30 Uhr

Referenten:

  • Priv.-Doz. Dr. Martin Plöderl, Psychologe, Universitätsinstitut für Klinische Psychologie, Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg
  • Thorsten Padberg, Psycholog. Psychotherapeut, Supervisor, Buchautor, Journalist

Hintergrundinformationen
Ketamin, als Narkosemittel und Partydroge bekannt, rückt immer mehr in den Fokus bei der Behandlung depressiver Patientinnen und Patienten. Die Referierenden geben einen Überblick über den wissenschaftlichen Forschungshintergrund und den aktuellen Einsatz.
Im Vortrag wird zunächst die Kontroverse um die Wirksamkeit von Antidepressiva umrissen und dafür auf die Forschungsmethoden und deren Kritikpunkte eingegangen. Dann werden die Studien zur Zulassung von Esketamin sowie Befunde zu Risiken genauer beleuchtet und mit den Befunden zu Ketamin kontrastiert. Der Vortrag soll Zuhörer:innen die nötigen Hintergrundinformation geben, sodass sie sich selbst ein Bild zum Nutzen/Schaden-Verhältnis von herkömmlichen Antidepressiva, Ketamin und Esketamin machen können.

Anmeldung: https://next.edudip.com/de/webinar/refresher-psychotherapie-ketamine-und-depressionsbehandlung/1862266

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung nur bis 12 Uhr am Tag vor der Veranstaltung möglich ist

Die Teilnahme ist nur für VPP-Mitglieder möglich. Zwei FoBi-Punkte werden vergeben.

Im Anschluss findet eine außerreguläre Mitgliederversammlung des VPP statt (mit Delegiertenwahlen), zu der wir alle herzlich einladen.