Willkommen auf der neuen Website des VPP (beta-Version)

Regionalvertretungen

Was machen Regionalvertretungen?

Eine VPP-Regionalvertretung besteht gemäß Satzung aus einer Regionalvorsitzenden bzw. einem Regionalvorsitzenden und bis zu zwei Stellvertretenden. Sie sollen die VPP-Aufgaben auf Ebene der Bundesländer, der Psychotherapeutenkammern sowie der Kassenärztlichen Vereinigungen wahrnehmen. Sie stimmen sich mit dem Bundesvorstand, anderen Regionalgruppen sowie den jeweiligen BDP-Landesgruppen ab.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.