Startseite
TwitterTwitter

Kontakt

Mitgliederservice

VPP-Mitglied werden

Honorarwiderspruch

Telematik

VPP Newsletter

Fortbildungen

Praxisbörse für Mitglieder

Jobbörsen

Login für den Mitgliederbereich:

Mitgliedsnummer:

Passwort:
(Geburtsdatum TT.MM.JJJJ)

3. Praxisinternes Qualitätsmanagement noch nicht verpflichtend!

Zurzeit erhalten Sie häufig Werbung mit Angeboten für ein Qualitätsmanagement (QM). Dabei ist richtig: Seit 1. Januar 2004 schreibt das SGB V in §135a vor, dass niedergelassene ÄrztInnen, PsychotherapeutInnen oder medizinische Versorgungszentren sich nicht nur an einrichtungsübergreifenden Maßnahmen des Qualitätsmanagements (QM) beteiligen müssen, sondern auch an einrichtungs- und praxisinternen Maßnahmen.

Der Gesetzgeber spricht bislang noch nicht davon, dass formale Zertifizierungen nach einem bestimmten Verfahren oder System erfolgen müssten. Es muss jedoch ein Nachweis für die Einführung von QM erbracht werden. Wie dieser Nachweis aussehen kann, welche Anforderungen an ein praxisinternes Qualitätsmanagement zu stellen sind, welche Kriterien vom System erfüllt werden müssen, welche Verfahren anerkannt werden - dies alles steht noch nicht fest. Das wird der gemeinsame Bundesausschuss der KBV vermutlich bis Ende 2004 mit Übergangsregelungen definieren.

Ein KBV-Konzept: "Qualität und Entwicklung in Praxen" (QEP) wird zurzeit in 60 Praxen erprobt, darunter auch 6 psychotherapeutische Praxen. Ab Oktober soll dann eine an den Praxisbedingungen überarbeitete Fassung angeboten werden.

Ein Interview mit der federführenden Autorin des KBV-Konzeptes, Frau Dr. Diel, zum aktuellen Stand speziell in Bezug auf uns PsychotherapeutInnen, finden Sie in den nächsten Tagen auf der VPP-Webseite.

Also lassen Sie sich Zeit. Warten Sie, bis die Konzepte ausgereifter sind und eine abgespeckte Form für QM für uns PsychotherapeutInnen vorliegt, bis Sie die Kosten von verschiedenen Angeboten vergleichen können und letztendlich, bis der "Gemeinsame Bundesausschuss" entsprechende Vorgaben gemacht hat.

Helga Schäfer

Noch mehr Papier oder wirklich mehr Qualität?
Über Qualitätsmanagement sprach Helga Schäfer mit Franziska Diel von der KBV

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ