Startseite
TwitterTwitter

Kontakt

Mitgliederservice

VPP-Mitglied werden

Honorarwiderspruch

Telematik

VPP Newsletter

Fortbildungen

Praxisbörse für Mitglieder

Jobbörsen

Login für den Mitgliederbereich:

Mitgliedsnummer:

Passwort:
(Geburtsdatum TT.MM.JJJJ)

TK -Projekt Qualitätsmonitoring in KV WL

Mit Unterstützung der Psychotherapeutenkammer NRW und der KV Westfalen-Lippe findet nun das TK -Projekt Qualitätsmonitoring in Westfalen-Lippe als Modellversuch statt.Die PK NRW führt dies als einen wichtigen Schritt für eine Weiterentwicklung der Qualitätssicherung im Bereich der Psychotherapie an. Alle bisherigen TK-Modelle unter diesem Namen (vor allem im süddeutschen Raum) wurden nach starken Bedenken des VPP und von tiefenpsychologischen und psychoanalytischen Fachverbänden (siehe die Expertise von Prof. Tschuschke im Auftrag des VPP-LFV NRW) von der TK wieder zurückgezogen. Auch bei diesem Modellversuch findet der VPP nicht alle Bedenken von Herrn Prof. Tschuschke ausgeräumt.Es heißt auch, eine deutlich zurückhaltende Stellungnahme des Beratenden Fachausschuss Nordrhein sei von der KV-Leitung nicht angemessen berücksichtigt worden.Es scheint doch dringend geraten, das nun beschlossene Modellvorhaben sehr kritisch zu beobachten und zu begleiten. Zur Diskussion gestellt sei hier auch ein eine allerdings sehr polemisch geratene kritische Würdigung auf www.psychotherapeutinnen-nordrhein.de (PDF).

14.10.2004

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ