Startseite
TwitterTwitter

Kontakt

Mitgliederservice

VPP-Mitglied werden

Honorarwiderspruch

Telematik

VPP Newsletter

Fortbildungen

Mediathek

Praxisbörse für Mitglieder

Jobbörsen

Login für den Mitgliederbereich:

Mitgliedsnummer:

Passwort:
(Geburtsdatum TT.MM.JJJJ)

Psychotherapeutenverbände wenden sich ans BMG: Korrekturbedarf bei Psychotherapie-Richtlinien

Mit Schreiben vom 14. August hat sich der VPP im Namen einer Reihe von Psychotherapeutenverbänden an das Bundesministerium für Gesundheit gewandt - mit der Bitte, die gemeinsame Stellungnahme in die Beratung der - am 20. Juni durch den G-BA beschlossenen - Änderung der Psychotherapie-Richtlinien einzubeziehen. Korrekturbedarf sehen die Psychotherapeutenverbände insbesondere in drei Punkten: Einengung auf drei zu überprüfende Indikationsbereiche, mangelnde Berücksichtigung von Störungen der ICD 10 Kategorie F 54, Einordnung eines wissenschaftlich anerkannten Psychotherapieverfahrens als Methode in andere Vertiefungsverfahren.

18.8.2006

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ