Startseite
TwitterTwitter

Kontakt

Mitgliederservice

VPP-Mitglied werden

Honorarwiderspruch

Telematik

VPP Newsletter

Fortbildungen

Praxisbörse für Mitglieder

Jobbörsen

Login für den Mitgliederbereich:

Mitgliedsnummer:

Passwort:
(Geburtsdatum TT.MM.JJJJ)

Neue Kostenerhebung für PsychotherapeutInnen läuft im August!

Die KBV führt zur Kalkulation des neuen EBM wieder eine Kostenerhebungsstudie bei neurologischen, psychiatrischen, psychosomatischen und psychotherapeutischen Praxen durch. Wir haben das letzte Mal auf unserer Website über diese Erhebung informiert. Im August wird eine große Stichprobe von PsychotherapeutInnen Post von der KBV bzw. von der Firma prime networks bekommen. Innerhalb recht kurzer Zeit bis Ende August ist dann Einsendeschluss. Die Teilnahme ist freiwillig und anonym.

Die Erhebung ist für unsere Berufsgruppe deswegen sinnvoll, weil wir auf diesem Weg darstellen können, wie hoch die Kosten in unseren Praxen sind. Wir sind der Meinung, dass es außerordentlich wichtig ist, dass die KBV korrekte Daten über Praxiskosten von Psychotherapeuten erhält. Sie werden als Grundlage für die Honorarberechnungen aller PsychotherapeutInnen verwendet. Daher wollen wir auch dieses Mal, mit der freundlichen Unterstützung des bvvp, Hinweise für die Bearbeitung des Fragebogens zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen zur Berechnung der Praxiskosten sind auf der Homepage des Forschungsinstituts ZI einsehbar. Über die Stichprobe hinaus können auch alle PsychotherapeutInnen selbst aktiv werden und die Erhebungsunterlagen im Internet herunterladen. Sollten Sie Fragen zum Ausfüllen des Fragebogens haben, wenden Sie sich bitte an den VPP-Bundesvorstand.

Eva Schweitzer-Köhn

30.7.2007

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ