Startseite
TwitterTwitter

Kontakt

Mitgliederservice

VPP-Mitglied werden

Honorarwiderspruch

Telematik

VPP Newsletter

Fortbildungen

Praxisbörse für Mitglieder

Jobbörsen

Login für den Mitgliederbereich:

Mitgliedsnummer:

Passwort:
(Geburtsdatum TT.MM.JJJJ)

DMP-Expertise von Prof. Zaumseil auch auf Rehabilitaton und Nachsorge anwendbar

Auch für den Bereich der Nachsorge und Rehabilitation könnten Gedanken, Ergebnisse und Anregungen gelten, die Prof. Manfred Zaumseil im Rahmen einer Expertise bereits im Jahr 2002 formuliert hat - seinerzeit zum Thema DMP. Dies betonte Heinrich Bertram, Bundesvorsitzender des VPP im BDP, Ende Juni in einem Fachgespräch auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft Gesundheit der SPD-Bundestagsfraktion zum Gegenstand Nachsorge und Rehabilitation bei psychischen Krankheiten (Bericht folgt).

Thema der Expertise im Auftrag der AGPF, zu der auch der VPP im BDP gehörte: „Gestaltung von Disease-Management-Programmen (DMP) aus gemeinde-psychologischer und gesundheitswissenschaftlicher Perspektive“. Erarbeitet wurde das Gutachten von Manfred Zaumseil, Asita Behzadi, Anja Hermann und Jens Lückert (alle: Freie Universität Berlin) in Zusammenarbeit mit Heiner Legewie (Technische Universität Berlin) und Alf Trojan (Universität Hamburg).

25.8.2008

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ