Startseite
TwitterTwitter

Kontakt

Mitgliederservice

VPP-Mitglied werden

Honorarwiderspruch

Telematik

VPP Newsletter

Fortbildungen

Praxisbörse für Mitglieder

Jobbörsen

Login für den Mitgliederbereich:

Mitgliedsnummer:

Passwort:
(Geburtsdatum TT.MM.JJJJ)

Arbeitsgemeinschaft Humanistische Psychotherapie (AGHPT) gegründet

Am 19.9.10 wurde in der dritten Sitzung des vom VPP im BDP einberufenen und moderierten 'Großen Ratschlags' der Nicht-Richtlinienverfahren die Arbeitsgemeinschaft Humanistische Psychotherapie (AGHPT) gegründet.
Ihr gehören Personen aus den Verbänden der Transaktionsanalyse, der Gesprächspsychotherapie, der Gestalttherapie, der Körperpsychotherapie, des Psychodramas ,der integrativen Verfahren’ und des VPP im BDP an. Zweck der Arbeitsgemeinschaft Humanistische Psychotherapie ist die Verbreitung der Humanistischen Psychotherapie als Grundorientierung der Psychotherapie. Dies beinhaltet u.a. die Sichtung von Aus-, Fort-, Weiterbildungstätigkeit, von Forschungsarbeit und der Anwendung unterschiedlicher Verfahren und Methoden der humanistischen Psychotherapie auch in interkultureller und interdisziplinärer Zusammenarbeit innerhalb Deutschlands und des Austauschs darüber.
Es wurde eine Grundsatzerklärung "Was ist humanistische Psychotherapie" beschlossen.

In Fertigstellung ist ein Konzeptpapier zum Krankheitsverständnis der humanistischen Psychotherapie.

Zu Sprechern der AG wurden Karlheinz-Schuldt von der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse und Dr. Manfred Thielen von der Deutschen Gesellschaft für Körperpsychotherapie gewählt. Eine Homepage aghpt.de ist im Entwurf. Verantwortlich ist Werner Eberwein.

Kontaktadresse der AGHPT ist die Bundesgeschäftsstelle des VPP im BDP

Heinrich Bertram
Bundesvorsitzender des VPP

1.10.2010

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ