Startseite
TwitterTwitter

Kontakt

Mitgliederservice

VPP-Mitglied werden

Honorarwiderspruch

Telematik

VPP Newsletter

Fortbildungen

Praxisbörse für Mitglieder

Jobbörsen

Login für den Mitgliederbereich:

Mitgliedsnummer:

Passwort:
(Geburtsdatum TT.MM.JJJJ)

LFV Berlin

Musterschreiben

An die Kassenärztliche Vereinigung Berlin
Masurenallee 6A
14057 Berlin

Widerspruch gegen den Honorarbescheid 01/2006

Sehr geehrte Damen und Herren!

Gegen den oben genannten Honorarbescheid lege ich hiermit
fristgerecht Widerspruch ein, da der dem Bescheid zugrunde liegende
Beschluss des Bewertungsausschusses von mir als nicht rechtmäßig eingestuft
wird und die Berechnungsgrundlagen noch nicht klar sind.
Ich weise in diesem Zusammenhang auf die jüngste Rechtsprechung des
Bundessozialgerichts (Urteil vom 28.01.02004) hin.
Ferner müssen die übrigen Leistungen, insbesondere alle probatorischen Sitzungen, angemessen honoriert werden.

Mit meinem Widerspruch und ggf. meiner Klage vor dem Sozialgericht soll der
Rechtsweg offen gehalten werden. Ich bitte diesen Widerspruch vorläufig aus
Kosten- wie Verfahrengründen nicht zu bescheiden und erst das Ergebnis
eines Musterverfahrens abzuwarten.


Mit freundlichen Grüßen


Bitte senden Sie mit eine Eingangsbestätigung dieses Schreibens. Danke.

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ