Startseite
TwitterTwitter

Kontakt

Mitgliederservice

VPP-Mitglied werden

Honorarwiderspruch

Telematik

VPP Newsletter

Fortbildungen

Praxisbörse für Mitglieder

Jobbörsen

Login für den Mitgliederbereich:

Mitgliedsnummer:

Passwort:
(Geburtsdatum TT.MM.JJJJ)

LFV Hamburg

Kammerwahlen in Hamburg

Bis zum 10. April 2015 finden auch in Hamburg die Wahlen zur Psychotherapeutenkammer statt. Der VPP/BDP in Hamburg tritt gemeinsam mit angestellten und verbandsunabhängigen Kandidaten als Liste „Die Kammer sind WIR!“ zur Wahl an.

Frischer Wind für die Kammerpolitik

Seit der Kammergründung sind leider ein stetig abnehmendes Interesse an der Kammerpolitik und eine zunehmend geringere Wahlbeteiligung zu beobachten. Das will „Die Kammer sind WIR!“ ändern und frischen Wind in die Kammerpolitik bringen. Als erster Schritt wurde eine Online-Umfrage zu den Meinungen der Mitglieder zur Psychotherapeutenkammer gestartet. Deren Ergebnisse – aus denen konkrete Aufträge für die Arbeit in den Kammergremien abgeleitet werden sollen – werden bei einer Veranstaltung am 26. März 2015 präsentiert.

Ziele und Ansprüche in Vergessenheit geraten

Die Gruppe hat sich zusammengefunden, weil nach ihrer Meinung in der Hamburger Kammer einiges nicht mehr den Ansprüchen und Zielen entspricht, die die Kammergründung vor zwölf Jahren geleitet haben. Vieles könnte im Interesse aller Kammermitglieder anders und besser gemacht werden. Hintergrund dieser Einschätzung sind auch die Differenzen im Kammervorstand über den Führungsstil insbesondere des Präsidenten, den Umgang mit Kritik und die Abläufe in den Entscheidungsprozessen. Umstände, die zunächst zur Kündigung des langjährigen Geschäftsführers und schließlich im November zum Rücktritt der VPP/BDP-Vertreterin Bettina Nock im Vorstand der Kammer führten.

Transparente Politik

„Die Kammer sind WIR!“ setzt sich für eine transparente Kammer mit demokratischen Regeln, für gegenseitige Achtung und Respekt – auch bei abweichenden Meinungen – und für einen verantwortlichen Umgang mit den Mitgliedsbeiträgen ein. Der Name der Liste will daran anknüpfen, dass eine lebendige Kammer vom Interesse aller Kammermitglieder getragen werden sollte und nicht der Befriedigung der Machtinteressen einzelner Personen oder Berufsverbände dienen darf.

Mehr unter: www.diekammersindwir2015.de

18.2.2015

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ