Startseite
TwitterTwitter

Kontakt

Mitgliederservice

Honorarwiderspruch

VPP Newsletter

Fortbildungen

Praxisbörse für Mitglieder

Jobbörsen

Login für den Mitgliederbereich:

Mitgliedsnummer:

Passwort:
(Geburtsdatum TT.MM.JJJJ)

LFV Schleswig-Holstein

Kammerwahl 2015 in Schleswig-Holstein

Im Sommer 2015 wird in Schleswig-Holstein die vierte Kammerwahl stattfinden.

Der aktuelle Kammervorstand der Psychotherapeutenkammer Schleswig-Holstein (PKSH) mit Juliane Dürkop als Präsidentin arbeitet in seiner zweiten Amtszeit erfolgreich an den gesetzten Zielen. Dies sind unter anderem:

Über seine erfolgreiche Arbeit informiert der Vorstand regelmäßig auf den PKSH-Seiten des Psychotherapeutenjournals.

Der BDP ist derzeit in der Kammerversammlung mit drei Mitgliedern vertreten: neben Juliane Dürkop mit Dr. Klaus Thomsen und Uli Kruse. Aufgrund einer Änderung der Wahlverordnung gibt es zukünftig eine sogenannte Listenwahl. Die VPP- bzw. BDP-Mitglieder werden zusammen mit den Vertretern der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) und der Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung (GwG) sowie einigen ungebundenen Kollegen eine gemeinsame Liste bilden. Diese ist bereits aus den vorherigen Wahlen bekannt unter dem Namen „KamOn“ und hat sich bewährt.

Um die erreichten Erfolge langfristig zu sichern und den Kurs fortzuführen, braucht es aber aktive Mitstreiter. Der Vertreter der Liste „KamOn“ hoffen auf mehr engagierte Mitglieder, die die Chance nutzen wollen, die Kammerpolitik aktiv mitzugestalten. In der Psychotherapeutenkammer vertreten sie die Interessen des Berufstandes selbst und werden nicht von Landesbehörden verwaltet. Erstrebenswert ist eine breite Vertretung von Psychotherapeuten: niedergelassene und angestellte Psychotherapeuten, Beratungsstellen, Rehakliniken usw. Es sollte nicht so sein, dass die Kammerpolitik nur von den Partialinteressen einer Gruppe bestimmt wird.

Die VPP- bzw. BDP-Landesgruppe freut sich über Rückmeldungen von Mitgliedern. Bei Fragen, Interesse an einer Mitarbeit oder Anregungen können sich diese direkt Juliane Dürkop wenden.

Uli Kruse, Dr. Klaus Thomsen & Juliane Dürkop

E-Mail: duerkop@bdp-sh.de
Telefon: 0431-597 2765

31.10.2014

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ